Der Musikverein Traismauer in seiner heutigen Form existiert seit 1958. Schulrat Wolfram Roßmanith gründete mit 14 aktiven Musikern den Verein. Die eigentlichen Wurzeln sind auf das Jahr 1930 zurückzuführen. Zurzeit besteht der Musikverein aus 50 aktiven Mitgliedern, wobei 30 JungmusikerInnen sind.

Für die aktive Mitgestaltung des Gemeindelebens verdiente sich der Verein 1995 die Ehrenbezeichnung „Stadtkapelle“. Viele Auftritte kennzeichnen das Vereinsleben, davon ist besonders die Mitwirkung bei „Klingendes Österreich“ mit Sepp Forcher hervorzuheben.

Seit 2001 organisiert der Musikverein Traismauer - gemeinsam mit der Musikschule Traismauer und dem Bläserkorps Hollenburg-Wagram - das von der Stadtgemeinde Traismauer veranstaltete Brassfestival Traismauer. Dieses findet von 08. - 10. Juni 2018 statt (www.brassfestival.at). Die Feierlichkeiten zum 60-Jahr-Jubiläum des Musikverein Traismauer werden von 06.-07. Juli 2018 stattfinden.

Mit ihrem Besuch und Mitwirkung beim Viertelfestival NÖ im Rahmen des Großkonzerts am Samstag Abend feiern wir gemeinsam eine nun schon langjährige tiefe Verbundenheit.


http://www.mvtraismauer.at