Was als einmaliges Geburtstagsständchen geplant war, wurde zur Erfolgsgeschichte. Die S.o.B – Kapell widmet sich seit mehr als 10 Jahren mit viel Herz und viel Gefühl der böhmisch-mährischen Blasmusik.

Die Formation besteht aus 18 Musikern, die aus 14 verschiedenen Vereinen und Formationen stammen. S.o.B. – Kapell ist die Abkürzung für „Schpritz ond Blooskapell“, dem ursprünglichen schwäbischen Namen der Formation. Der Name entstand, als die Formation im Jahr 2004 zu später Stunde auf Grund eines vierzigstens Geburtstags von Feuerwehrleuten und Musikern im Herzen Württembergs gegründet wurde. Die S.o.B. – Kapell steht seit 2013 unter der musikalischen Leitung von Holger Kraus und ist in Mutlangen (Württemberg) beheimatet.

Als Botschafter der böhmisch-mährischen Blasmusik absolvierte die S.o.B. – Kapell unzählige Auftritte in ihrer Heimat Deutschland, in Österreich und auch in Amerika. Und dem Veranstalter sind sie zu langjährigen treuen Freunden geworden.


http://www.sob-kapell.de