ab 15:00 Uhr

Die Musi-Kanten (NÖ)

  • Eintritt: Freie Spende
  • Empfang der Musikanten und des Publikums (idealerweise in Tracht gekleidet)
  • Böhmischer Nachmittag

ab ca. 16:00 Uhr

  • Notenausgabe im Festzelt für das Großkonzert

ab ca. 17:00 Uhr

EdelBlech (K)

  • Sieger des 5. Südtiroler Festival der böhmischen und mährischen Blasmusik

ab 19:30 Uhr

Offizieller Festakt und Großkonzert aller anwesenden Musikant(inn)en

ab 20:30 Uhr

Die Fegerländer (K)

Die Fegerländer machten sich in ihrer jungen Laufbahn u.a. mit dem „EUROPAMEISTERTITEL DER BÖHMISCH-MÄHRISCHEN BLASMUSIK“, dem Gewinn des „GOLDENEN FLÜGELHORN“ und der Teilnahme bei den „KRONJUWELEN DER BLASMUSIK“ national und international einen großen Namen.

Auch auf den größten Volksfesten Österreichs wie dem „VILLACHER KIRCHTAG“ oder der „WIENER WIESN“ sind die Fegerländer schon regelrechte Fixstarter. Nach dem „WENN DIE MUSI SPIELT Sommer Open Air“ 2014, wurde 2015 für die Fegerländer ein weiterer großer Traum Wirklichkeit. Die 13 Mann starke volkstümliche Big Band trat am größten Freiluft-Festival Europas dem Wiener DONAUINSELFEST auf. Zuletzt wurden sie von ORF-Legende Peter Rapp in die ORF Brieflos-Show eingeladen.

Mit einer frischen, positiven Ausstrahlung, musikalischer Vielfalt, Show und Entertainment und mit vielen eigenen Stücken und Arrangements im Gepäck, reißen die Fegerländer garantiert jeden vom Hocker!

Zur späteren Stunde

Barbetrieb mit DJ bis in die Morgenstunden!